Trullo Saettone

Veröffentlicht in

Gästemeinungen zu Trullo Saettone

Ferienhaus in Apulien (Cisternino) Objektbeschreibung von Trullo Saettone

 

Trullo Saettone ist sehr empfehlenswert

Hier liegt ein ausgezeichnetes Angebot vor. Von der Schlüsselübergabe bei Puglia Tours bis zum herzlichen Abschied durch das dortige Personal hatten wir wundervolle 14 Tage. Das Trullo ist sehr gut und geschmackvoll eingerichtet (bis auf eine Schlafcouch im Wohnzimmer, auf der man weder richtig sitzen noch richtig liegen kann). Der Besitzer war sehr um unser Wohl besorgt und fragte öfter nach, ob alles o.k.wäre. Wenn es nicht so weit weg wäre, könnte man dort öfter hinfahren!

Herrman, Juli 2015

Unser 2. Zuhause

Wir kommen nun bereits zum 3.Mal in diese Unterkunft. Das sagt eigentlich schon alles. Bereits beim 1. Mal war es ankommen und wohlfühlen. Auch unsere kleine Tochter fühlt sich sehr wohl in „unserem Trulli Häuschen“. Das Haus und die Ausstattung sind einfach hervorragend. Und sollte doch etwas fehlen, wird es vom Eigentümer umgehend besorgt. Die Anbindung an den tollen Ort Cisternino ist sehr gut und auch die schönen Strände sind gut zu erreichen. Für uns alles bestens, bis zum nächsten Mal… Ein Dank auch an das Team Mediterraneo Case für die immer wieder tolle Abwicklung. Auch an die Agentur vor Ort unseren Dank!
Markus, Juli 2015

Phantastischer Urlaub in perfekter Umgebung

Der Trullo Saettone liegt ca. 3 km entfernt und 90 Höhenmeter (interessant für Radfahrer) unterhalb von der Altstadt Cisterninos in einem wunderschön erhaltenen und gepflegten Olivenhain. Der Trullo ist geschmackvoll renoviert worden und mit schönen, professionell gefertigten Möbeln (ausser der Couch) ausgestattet. Es fehlt an nichts. Auf der Natursteinterasse unter Olivenbäumen und Eichen, umgeben von Rosmarinbüschen, lässt sich hervorragend mediterrane Stimmung geniessen. Der Empfang war sehr freundlich, in der Wohnung waren für uns Wein, Obst, Gemüse und jede Menge Mineralwasser bereit. Die Anfahrt sollte man sich gut merken, da die Navigationssysteme glauben Strassen zu kennen durch die man allenfalls mit einem Esel reiten kann aber niemals mit einem PKW fahren kann. Man muss den Kreisverkehr am Theater (östlicher Stadtrand) finden und dort nicht Richtung Ostuni sondern vorher direkt am Theater vorbei abbiegen. Im Neubauviertel dann halb rechts und im weiteren Verlauf wieder halb rechts in eine Sackgasse abbiegen an deren Ende man dann vorm Trullo steht.

Fam. Hienger, Sep. 2015

Einfach Klasse!!!! Danke!!!

Unsere Erwartungen sind übertroffen worden, alles war sehr schön und sehr sauber. Wir kommen wieder.
Danke
Fam. Schuster, August 2014


„Der Trullo und das Grundstück sind wirklich traumhaft! Wir waren sehr zufrieden.
Es gibt nur zwei Sachen, die nicht geklappt haben, aber das war letztendlich nicht schlimm. Wir hatten um einen Kinderstuhl gebeten und haben ein wirklich liebevoll bereitetes Kinderbett vorgefunden. Den Stuhl haben wir dann auf Nachfrage ein paar Tage später bekommen. Wenn wir nochmal kommen, wäre es super, wenn das diesmal gleich klappt.
Dann hat es auch mit der Einkaufsliste nicht funktioniert. Wir waren aber so zeitig da, das wir selbst noch alles einkaufen konnten.
Das führt micht aber zu einem Vorschlag. Der Trullo liegt sehr abgelegen und wir haben ihn nach dem abendlichen Einkauf in der Dunkelheit fast nicht wiedergefunden. Wir haben den Fehler gemacht, ins Navigationsgerät die Koordinaten des Trullo direkt auf dem Grundstück einzugeben. Jetzt gibt es aber rundherum so viele Wege, auf denen man keinen Zugang zum Grundstück hat und alle die sind wir durch das Navigationsgerät geschickt worden, nur nicht den richtigen. Es ist also sinnvoll, die Koordinaten etwas außerhalb einzugeben und sich den Rest der Strecke gut zu merken. Das als kleiner Vorschlag, diese Information zur Anreise zu geben.

Wir würden uns sehr sehr freuen, wenn wir wieder wunderbare Tage im Trullo Saettone genießen könnten.

Nochmals vielen Dank und freundliche Grüße“
Familie Weiss, August 2013


„Wir haben uns sehr wohl gefühlt im Trullo Saettone. Sehr schöne Läge und Umgebung, wenn man Ruhe haben möchte. Alles da, was man zur Selbstversorgung braucht. Einzig an einigen Tagen entstand im Bad ein unangenehmer Geruch, der nicht eindeutig zu orten war.
Wir würden aber trotzdem gerne wiederkommen, alles andere hat gestimmt.
Und eine Möglichkeit, um ein Mückennetz aufzuhängen, wäre toll.
Freundliche Grüsse“
Fam. Hartmann, September 2013


 

„Wir möchten es aber nich versäumen, Ihnen ein Feedback zu dem Trullo in Cisternino zukommen zu lassen, denn – um es auf den Punkt zu bringen: wir waren und sind hellauf begeistert!

Der wunderschöne Trullo ist liebevoll renoviert und sehr geschmackvoll ausgebaut worden. Er liegt malerisch und abgeschieden auf einem riesigen Grundstück in einem Olivenhain an einem Berghang. Der Garten ist wunderschön angelegt und bepflanzt und kann nachts mit verschiedenen Lichtern und Spots illuminiert werden. Wer es ländlich, ruhig, etwas einsam und romantisch mag, ist hier genau richtig. Der schöne, historische Ortskern von Cisterninomit Restaurants und Cafés ist etwa 2 Kilometer entfernt. Der Service vor Ort bei Ankunft und Abreise hat reibungslos funktioniert. Wir können diesen Trullo nur wärmsten empfehlen!

Der einzige kleine Vernesserungsvorschlag für den Vermieter: Wenn es noch 2 bequeme Sonnenliegen/Sonnebetten gäbe, wäre der Aufenthalt im Garten noch erholsamer. (Zurzeit gibt es nur 2 mäßig bequeme Klappliegestühle.)
Mit besten Grüßen“
Ciro, Juli 2013