Trullo Votrano

Veröffentlicht in

Gästemeinungen zu Trullo Votrano

Ferienhaus in Apulien (C. Messapica)  Objektbeschreibung von Trullo Votrano

 
Trullo on your own land
We rented the Trullo Votrano Rosso for a week in July and spent some very nice days there. For a starter we had some problems with the water, but the owner did what he could for solving the problem. And he left fresh eggs to us from the hens at the trullo. We really felt totally undisturbed and yet safe at the trullo with a rather large belonging land filled with enormous olive trees, almond and fig trees. It was amazing being able to get fresh almonds and figs every day, just outside your door, and enjoying them in the breeze under the pergola! The trullo was only 10 minutes drive from the centro storico of Ceglie Messapica with lots of restaurants, 30 minutes drive from Cisternino that has a very cosy piazza and both an organic health food store as well as vegan dishes in restaurants and bars! Would totally recommend this trullo.
Rene in August 2016

„Liebes Mediterraneo-Team,
zurück aus Apulien ein paar Bemerkungen zu einer wunderbaren Woche. Vorweg: der Trullo Votrano ist ein tolles Quartier, einsam genug, aber nicht zu einsam gelegen, guter Ausgangspunkt um viele der apulischen Sehenswürdigkeiten zu erreichen.

Als Journalist, der in seinem Berufsleben unzählige Ferien- und andere Quartiere kennengelernt hat, will ich aber zum Lob noch etwas hinzufügen. Spül- und Putzmittel sollten vorhanden sein. Die Küchenausstattung war recht sparsam. In Italien in einem Vierer-Quartier nur zwei Weingläser vorzufinden, geht nicht. Das nur als Beispiel. Wahrscheinlich waren es einmal mehr Gläser, auch Trinkgläser, ein bisschen Schwund ist halt immer, aber dann muss der Bestand wieder aufgefüllt werden. Und: die Nächte sind im Mai halt noch recht frisch. Wir haben nicht wirklich gefroren, aber eigentlich gehörten in den Trullo pro Bett eine Wolldecke, die nach Bedarf eingesetzt werden kann.

Die gewünschten Einkäufe hatte Herr Semeraro korrekt erledigt, die Schlüsselrückgabe funktionierte reibungslos, wobei wir uns fast ein wenig gewundert haben, dass sie nicht am Trullo, sondern in der Agentur in Cisternino stattfand. Das zeugt von Vertrauen in die Gäste.

Und abschliessend noch eine Frage, die uns während der Woche beschäftigte und auf die Sie wahrscheinlich eine informiertere Antwort haben. Sind die Trullis in dieser Region denkmalgeschützt, bekommen Besitzer irgendwelche Zuschüsse, um sie zu erhalten?“

Man weiß nie wie sich Reisegelüste entwickeln, aber wir würden jederzeit dieses doch sehr originelle Trullo-Gefühl wiederholen wollen. Ihre Informationen und die Abwicklung der Buchung waren vorbildlich.“

Familie Sten M., zu Gast in Trullo Votrano im Mai 2015

 

2013-07-20_Apulien Trullo (50)028„Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihre Nachfrage! Wir waren rundum zufrieden und
begeistert von Haus, Ambiente, Lage, Ruhe, Außendusche, Zustand des
Trullo. Er wird uns in bester Erinnerung bleiben und einen Platz unter
den TOP 3 unserer Erfahrungen mit südeuropäischen Ferienhäusern in 30
Urlaubsjahren bekommen!
Zwei kleine Wünsche, die wir hatten, wurden umgehend vor Ort erledigt.
Das einzig etwas Ärgerliche war die Wartezeit von 1,5 Stunden nach einer
längeren Autofahrt von Rom nach Cisternino, bis uns die Hausschlüssel
übergeben wurden, bzw. wir zum Haus gebracht wurden. Wenn natürlich
viele Gäste am Samstagnachmittag anreisen, ist das erklärlich, aber
trotzdem für den Einzelnen ärgerlich.“
Fam. Krefter, Juli 2013


„Sehr geehrtes Team Mediterraneo Case,

unser Urlaub im Trullo Votrano war sehr schön! Alles hat wunderbar geklappt und das Haus nebst Umgebung hat uns auch
sehr gefallen. Wenn sich die Gelegenheit nochmals bietet, würden wir unseren Urlaub jederzeit gern wieder dort verbringen.
Ihre Internet-Seite haben wir schon weiterempfohlen. Wir wünschen Ihnen viele neue und angenehme Gäste!
Mit freundlichen Grüßen“
Fam. Roenneke zu Gast im Trullo Votrano August 2012

 

„Wir sind mit viel Vorfreude auf „unseren“ Trullo im August angereist und wurden nicht enttäuscht. Der Trullo entsprach absolut den Bildern die auf der Homepage zu sehen sind! Ganz liebevoll eingerichtetes Häuschen mit einem schönem gepflegtem Grundstück. Ganz großes Plus war auch die Sauberkeit, vom Bad über die Küche bis in die Zimmer! Der Morgen begann in der Sonne mit einem guten Frühstück und endete am Abend bei völliger Ruhe am Grill mit einem Glas Wein. Die Gegend um Ceglie ließ sich prima mit unserem Mietauto erkunden, einige Strände waren in ca.15-20 min zu erreichen. Vielen Dank auch an die Betreuung vor Ort und das Mediterraneo -Team die uns bei einem Problem bei der Abholung unseres Mietwagens am Flughafen in Brindisi (auch zu späten Stunde) mit Rat und Tat zur Seite standen! Vielen Dank dafür und wir kommen gerne wieder! „
Familie Benzing, zu Gast in Trullo Votrano im September 2010

 

„Liebes Team von Mediterraneo Case, Uns hat der Urlaub im Trullo Votrano sehr gut gefallen und wir haben uns sehr umsorgt gefühlt. Im Tulli gibt es, wie auch beschrieben, alles was man für den Aufenthalt braucht Die Anlage und das Haus sind sehr gepflegt und auch die Abgeschiedenheit (trotzdem ist man nicht allein) hat uns sehr gefallen. Herzlichen Dank auch an Sig. Semerano, der uns freundlich empfangen und gut betreut hat. Wir werden einen Urlaub im Trullo Votrano gerne weiterempfehlen, weil es doch ein besonderer Urlaub war.“
Mit freundlichen Grüßen Fam. Lindner, September 2009

 

„Hallo, wir hatten einen wundersachönen Urlaub. Das Haus war absolute Klasse, sehr schöne ruhige Lage und das Trollo hat uns begeistert. Vielleicht zwei kleinere Verbesserungsvorschläge: – super wären zwei Fahrräder am Haus – zwei oder vier schöne Sommerliegen am Haus würden den Aufenthalt im Freien noch gemütlicher machen Ansonsten nur positives zu berichten! „
Familie Höfner, Gast im September 2008